07151/9731-2630, 73630 Remshalden sekretariat@gs-grunbach.de

Die Grundschule Grunbach

In diesem Schuljahr besuchen 231 Schülerinnen und Schüler die Grundschule Grunbach. Es unterrichten insgesamt 20 Lehrkräfte. Dazu kommen ein Sozialarbeiter und ein Pfarrer. Seit Herbst 2018 sind wir Ausbildungsschule der PH Schwäbisch Gmünd. Die Studenten hospitieren und unterrichten in verschiedenen Klassen.

Wir bieten für interessierte Lehrkräfte aus dem Ausland Unterrichtshospitationen in verschiedenen Klassen mit anschließendem Austausch an.
Desweiteren sind wir eine Außenstelle der Hectorakademie, die im MINT-Bereich (MINT steht für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik) besonders interessierten oder hochbegabten Kindern ein Lernangebot macht.

Über 15 Lesepaten kommen wöchentlich und lesen mit einzelnen Kindern. Lehrbeauftragte von Vereinen sowie Ehrenamtliche bieten verschiedene Arbeitsgemeinschaften an, zum Beispiel die Bienen-AG, die Englisch-AG, die Werk-AG und die Tennis-AG. Sie bereichern das Angebot unserer Schule sehr.

Im letzten Schuljahr haben wir am Schulgartenwettbewerb zur Remstalgartenschau 2019 teilgenommen. Jetzt gilt es Bienenvölker, Schulgarten und Schulgelände zu pflegen. Neben der „Unkrautpolizei“ (Klassenstufe 4) wird im Frühjahr wieder eine Gartenaktion mit Kindern, Eltern, Lehrern, Förderverein und Gartenpaten stattfinden.

Der Förderverein setzt sich für alle Kinder ein und ist eine wichtige Stütze unseres Schullebens. Er organisiert die Hausaufgabenhilfe und ermöglicht sehr viel, zum Beispiel auch Pausenspielgeräte oder Bücher für die Bücherei. Aktuell liegt der Schwerpunkt auf der Gestaltung des unteren Schulhofs mit Hüpf- und Balanciermöglichkeiten.

Neu ist in diesem Schuljahr das ERASMUS+- Projekt „Travelling Europe by Art“ mit Finnland, Litauen und Polen (Link). Und weiterhin pflegen wir die Partnerschaft mit unserer Partnerschule in Elterlein, Sachsen.

Moderne Blasmusik bietet die ganze Breite an Musikrichtungen: Klassik, Jazz, Rock und Pop. Im Frühling dürfen die Kinder der Stufen 2 und 3 bei einem Schnuppertag verschiedene Blasinstrumente kennenlernen. Die Kooperation mit den Musikvereinen Buoch und Geradstetten umfasst ein Angebot aus Instrumentalunterricht und Bläserklasse. Es startet im Herbst 2020.

Das Betreuungskonzept außerhalb der Unterrichtszeiten liegt bei der Gemeinde. Es gibt eine flexible Grundschulbetreuung bis 17 Uhr und eine Kernzeitbetreuung bis 13 Uhr